CO²-Löscher (8)

Kohlendioxid (CO2)-Feuerlöscher eignen sich zum Löschen von Bränden der Brandklassen B, die flüssige oder flüssig werdende Stoffe wie zum Beispiel Benzin, Alkohol und eine Vielzahl von Kunststoffen umfasst. Auch Gase, die der Brandklasse C unterliegen und Brände bei Elektroartikeln, EDV- und Elektroanlagen lassen sich mit einem CO2-Feuerlöscher wirkungsvoll und objektschonend bekämpfen. CO2-Feuerlöscher sind temperaturunabhängig einsetzbar. Beim Einsatz in Innenräumen müssen Sie eine Mindestraumgröße beachten.