Marder-Stop von Windhager, 500 ml

Art.-Nr.: 103340


8,49 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Standard)

momentan nicht verfügbar


Beschreibung

                  Marder - Stop

von Winhager

Sie haben Probleme mit  Madern?

Wir haben die Lösung...

Marderabwehr bedeutet Schutz für Auto und Tier,  denn die Marder sind ein wichtiger Teil unseres Ökosystems...

Um aber den kleinen "Kobold" auf Abstand zu halten, muß man erst das Verhalten und die Vorlieben des pelzigen Gesellen kennen...

Der Automarder:

Marder nutzen auf deckungsarmen Straßen Motorräume von Kraftfahrzeugen als Unterschlupf. Der PKW dient als Rastplatz, als Versteck für Nahrung oder als Spielplatz für Jungtiere. Da die meisten Marderbesuche glimpflich verlaufen und oft unbemerkt  bleiben, haben diese keine Schäden zur Folge.

Das Zerbeißen von Kühlschläuchen, Kabeln und ähnlichem lässt sich auf drei für den Marder typische Verhaltensweisen zurückführen:

  • auf das "Erkundungsverhalten"
  • auf das "Spielverhalten"
  • auf das so genannte "aggressive Beißen"

Marder interessieren sich für alles Unbekannte und erkunden Gegenstände durch Beschnuppern und Zerbeißen. Auch durch das "Spielverhalten", das besonders bei Jungtieren sehr ausgeprägt ist, werden Schäden verursacht.

Die Hauptursache für gravierende Schäden im Motorraum stellt jedoch das "aggressive Beißen" dar, was als Folge der Verteidigung seines Reviers gewertet werden kann.

Durch den Geruch eines vermeintlichen Rivalen provoziert, lenkt der Marder sein aggressives Verhalten auf Zündkabel und Kühlschläuche um. Deswegen treten diese Probleme oft dann auf, wenn Fahrzeuge an Reviergrenzen geparkt werden oder bei Parkplatzwechseln zwischen verschiedenen Marderrevieren. Die meisten Marderschäden treten im Frühjahr vor der Paarungszeit auf, weil zu dieser Zeit die Revierkämpfe zwischen den Männchen ausgetragen werden und die Tiere sehr aggressiv auf die Duftspuren von Rivalen reagieren.

Marderschäden

Bei allen Gummiteilen rund ums Auto ist der Motorraum eindeutig das Hauptangriffsziel der Tiere. Neben dem "Höhlen-Charakter" mag dies damit zusammenhängen, daß die Abwärme eines nach dem Fahrbetrieb abgestellten Fahrzeugs besonders anziehend wirkt, möglicherweise zusätzlich verstärkt durch Geruchsstoffe der unter der Haube verbauten Gummiteile. Hiermit ist auch erklärt, warum Frühjahr und Herbst die (für den Autobesitzer) gefährlichsten Jahreszeiten sind: Die kühleren Außentemperaturen in den ruhigen Abendstunden sorgen für eine deutliche Temperaturdifferenz zum warmen Motor.

Marder-Abwehr:

Der WINDHAGER-Marder-Stop wird aus rein natürlichen Pflanzen-Extrakten hergestellt. Dem Marder wird durch spezielle Bitterstoffe das Zerbeißen der mit Marder-Stop behandelten Teile verleidet. Ohne Schaden für Mensch und Tier. Wirkstoffe: Bitterstoffe, reiner Pflanzenextrakt, Aromastoffe und Wasser. Zusätzliche Aromastoffe halten den Marder von weiteren Besuchen ab.

Inhalt: 500 ml

Anwendungsbereich:

Im gesamten Motorraum und an der Innseite der Motorhaube

Anwendung:

Die durch Verbiss gefährdeten Stelle  wie Schläuche, Kabel und Isoliermatten gut einsprühen. Anwendung in Abstand von 2-3 Wochen wiederholen.

 Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

Lieferzeit: 1-2 Tage

Kunden kauften dazu folgende Produkte