Plasmaschneidgerät Fimer TP35K bis 10 mm mit Kompressor

Art.-Nr.: 7784


949,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Standard)

sofort verfügbar


Beschreibung

Fimer TP35-K Plasma - Inverter mit Kompressor

Ganz klar unsere Empfehlung wenn Sie nicht spielen wollen sondern arbeiten!

Das Profi Werkzeug aus Italien!

Hochwertiges Invertersystem (einphasig, tragbar), für das Druckluft - Plasmaschneiden.
Schnelles, exaktes Schneiden aller elektrisch leitenden Werkstoffe. z.B.
Stahl, Edelstahl, Messing, Kupfer, Aluminium u.v.m.

Der Plasmaschneider kommt mit integriertem Kompressor, Brenner und Massekabel zu Ihnen.

Durch seine sichere und vor allem einfache Handhabung ist dieses Gerät natürlich nicht ausschliesslich für den professionellen Einsatz in der Fertigung, wie dem Karosseriebau geeignet, sondern bietet auch noch eine Vielzahl anderer Verwendungsmöglichkeiten, auch im privaten Bereich, für alle die schnelles und präzises Zuschneiden von Metallen aller Art benötigen.

Durch den im Gehäuse integrierten Kompressor, wird keine externe Druckluftquelle mehr benötigt.

Einfach den Stecker in die Steckdose, und sofort loslegen!

Kontroll-Leuchten und Anzeigen:
- Power LED
- Überhitzungsleuchte
- Unter- oder Überspannungsleuchte
- Druckluft / Unterdruckanzeige

Schutz - Sicherheitseinrichtungen:
- Überspannungsschutz
- Unterspannungsschutz
- Überhitzungssicherung
- Überlastungsicherung

Allgemeine Informationen zum Plasmaschneiden:

Bei einem Plasmaschneider brennt ein Lichtbogen zwischen einer Wolframelektrode und dem Werkstück. Der Lichtbogen wird fast ausschliesslich mit einer Hochfrequenzzündung gezündet, dieser wird ca.3000 Grad Celsius heiß. Dieser Lichtbogen wird am Austritt durch eine isolierte, druckluftgekühlte Kupferdüse eingeschnürt. Dadurch wird die Energiedichte im Plasma derartig erhöht, dass das Werkstück an der Auftreffstelle schmilzt. Das Schmelzbad wird durch einen Gasstrahl weggeblasen, wodurch die Schnittfuge entsteht. Als Gas zum Ausblasen wird häufig Druckluft verwendet.

Für eine bessere Schnittfuge werden auch Schutzgasgemische eingesetzt, die eine Oxidation verhindern bzw. abschwächen. Charakteristisch für Plasmaschneidfugen ist eine Abrundung der Kante an der Eintrittsstelle.

Technische Daten

Netzspannung 230 V
Absicherung 16 A
Maße 220x480x410
Länge Schneidkabel 4 m
Max. Trennschnitt 10-8 mm
Gewicht 11 kg
Einschaltdauer 35% bei 25A, 60% bei 20A, 100% bei 15A

Wir sind Ihr Lötfachmarkt / Schweißfachmarkt für Berlin und Umland.

Bei Fragen zu diesem oder anderen Geräten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Lieferzeit: 1-2 Tage