ROSOL1 S Fittingslötpaste mit 3 % Silber 250 g von Rothenberger

Art.-Nr.: 45220


12,00 €
48,00 € pro 0

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Standard)

sofort verfügbar


Beschreibung

Rosol 1S Fittingslötpaste mit 3,3% Silberanteil 250g

zum weichlöten von Kupferrohren mit Kupfer-, Rotguß- und Messsingfittings in der Kalt- und Warmwasserinstallation gemäß DVGW Arbeitsblatt GW 2.

Dieses Lot/ Lötpaste hat einen besonders niedrigen Schmelzpunkt von 210-240°C
Fittingslote mit Silberanteil werden besonders gerne an Kupferleitungen eingesetzt, die starken Temperaturschwankungen ausgesetzt sind.



Qualitäts-Weichlötpaste, nach DIN EN 29453, mit Flussmittelfüllung DIN EN 29454-1 3.1.1.C, S-Sn96,7 Ag3,3. mit Prüfzeichen DVGW Reg.-Nr. Fl 028, Metallanteil 60 Gewichts %, Flußmittelrückstände sind 100% Wasserlöslich, nur verwendbar mit Fittingslot 1S

Arbeitsablauf:

- Lötteil von Schmutz und Oxydschicht mit Reinigungsvlies reinigen
- Rohrende oder Lötteil mit Fittingslötpaste dünn einstreichen und Teile zusammenfügen
- Teil erwärmen, hierbei ist der Zeitpunkt des Erreichens der Arbeitstemperatur sehr gut durch einen Farbumschlag (schmelzender Zinnanteil in der Paste) erkennbar, die Lötnaht schimmert silbern
- Flamme von der Lötstelle entfernen und etwas Lötdraht an der Verbindungsstelle abschmelzen (bei 15mm Rohr ca. 5-8mm Lotdraht)
- Teil abkühlen lassen und Flussmittelrückstände mit feuchtem Lappen entfernen

Lieferumfang

1x Rosol 1S Fittingslötpaste 250g

Wir sind Ihr Lötfachmarkt / Schweißfachmarkt für Berlin und Umland.

Bei Fragen zu diesem oder anderen Produkten stehen wir Ihnen gerne per E-Mail unter Info@HausundWerkstatt24.de oder telefonisch unter der Rufnummer 03301 689756-0 zur Verfügung.

Für weitere Informationen über Flussmittel besuchen sie einfach unseren Youtubekanal:
http://www.youtube.com/watch?v=2bjSVn7eOfo


Hersteller: Rothenberger
VPE anzeigen: nein
Lieferzeit: 1-2 Tage

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt