WELDINGER Kopfschirm Automatik Din 9 - Din 13 solar Schweissschutzschirm

Art.-Nr.: 5608

  • Kopfschirm mit Solar-Automatik und stufenlos einstellbaren Dunkelstufen DIN 9 bis DIN 13
  • dient zum Schutz des Körpers und besonders der Augen bei allen Schweißarten außer Laserschweißen
  • schützt vor Funken, Spritzern, gefährlicher UV- und IR-Strahlung und sehr grellem Licht
  • sofort beim Zünden des Lichtbogens schaltet der Schweißschutzschirm innerhalb von nur 0,04 s dunkel
  • sowie der Lichtbogen unterbrochen wird, schaltet der Helm automatisch zurück von dunkel auf hell

35,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Standard)

sofort verfügbar


Beschreibung

Automatik-Kopf-Schweiss-Schutzschirm

Solarbetrieben stufenlos einstellbar DIN 9 - DIN 13

Automatik-Schweißschutzschirm in guter Qualität.

Sofort beim Zünden des Lichtbogens schaltet der Helm automatisch innerhalb von nur 0,04 s dunkel.

Dieser Zeitraum wird vom menschlichen Auge nicht wahrgenommen, so das die Augen optimal geschützt sind.

Sowie der Lichtbogen unterbrochen wird, schaltet der Helm automatisch von Dunkel auf hell.

Ersatzvorsatzscheiben finden Sie in unseren anderen Angeboten.

Allgemeine Informationen!

Was man über Schweißschutzschirme wissen sollte!

Beim Elektroschweißen entsteht eine recht gefährliche UV-Strahlung und sehr grelles Licht.

Davor müssen der Körper und ganz besonders die Augen geschützt werden.

Hierzu gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Die Einfachste ist der Schweißschutzschirm Standard.

Es muss nur noch ein helles Vorsatz- und ein dunkles Schutzglas eingelegt werden und schon kann mit dem Schweißen begonnen werden.

Bei der Auswahl des dunklen Glases ist zu beachten:

Die Gläser sind in DIN Schutzstufen eingeteilt, von DIN 9 -DIN 14

Für normales Elektrodenschweißen genügt meist DIN 9, für das MAG/MIG und WIG-Schweissen werden eher DIN 10 oder DIN 11 genommen.

Bei den hellen Vorsatzgläsern ist die Auswahl einfach, es gibt nur 2 Sorten.

Einfaches Glas, beschlägt sehr schnell von den Schweißgasen und die Schlackespritzer brennen sich gut in das Glas ein. Diese Gläser müssen recht oft ausgetauscht werden und zerbrechen leicht wenn der Schirm mal runter fällt.

1000-Stundenglas ein Vorsatzglas aus Kunststoff . Hält vielleicht keine 1000 Stunden, aber erheblich länger als die Glasvariante. Außerdem ist das Gewicht sehr viel niedriger und es zerbricht nicht.



Der Freisicht-Schutzschirm.

Hat die Möglichkeit, eine Klappe oder einen Durchblick aufzumachen, so das der Schweißer einen Blick auf die fertige Schweißnaht werfen kann, ohne den Schirm beiseite nehmen zu müssen.

Dabei kann er die Schlacke von der Schweißnaht abschlagen, ohne von umher fliegenden Teilen im Gesicht getroffen zu werden.



Der Kopfschirm Standard

wird auf dem Kopf getragen und ist einfach nach oben zu klappen.

Vorteil, man hat beim Schweißen beide Hände frei. Dieser Schirm wird auch mit je einem hellen und dunklen Glas bestückt.



Der Automatik Kopfschirm bietet das komfortabelste Schweißen.

Dieser hat ein sich automatisch abdunkelndes Glas eingebaut, das meist sogar von DIN 9- DIN 13 stufenlos einstellbar ist.

Der Schweißer hat beide Hände frei und freie Sicht auf die zu schweißende Stelle.

Erst nach zünden des Lichtbogens wird das Glas in Sekundenbruchteilen dunkel und der Schweißer hat optimale Sicht auf die Schweißnaht.

Sofort nach dem Erlöschen des Lichtbogens wird das Glas wieder hell.

Alle diese Artikel finden Sie in unserem Shop in der der Kategorie Schutzausrüstung Elektroschweißen

Technische Daten

Sichtfeld 92x42 mm
Hellstufe DIN 4
Dunkelstufe DIN 9-13
Umschaltzeit Hell-Dunkel 0,04 ms
Empfindlichkeit stufenlos einstellbar
Arbeits-Temperaturbereich -5°C bis 55°C
Gewicht 460 g

Lieferumfang

1x Automatik-Kopf-Schweiss-Schutzschirm

Wir sind Ihr Lötfachmarkt / Schweißfachmarkt für Berlin und Umland.

Bei Fragen zu diesem oder anderen Produkten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Lieferzeit: 1-2 Tage

Bewertungen (1)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

5 von 5 Automatik-Schweißschutzhelm

Ich bin begeistert. Ab und zu fallen im Bereich unseres EFHs schon mal Schweißarbeiten an, früher mit dunklem Schweißschutzschirm: Schirm zur Seite halten - mit Elektrode Kontakt suchen und wenn der Lichtbogen entsteht, sofort den dunklen Schirm vorhalten.
Durch den Automatik-Schutzschirm sieht man Schweißstelle + Elektrode und der Schirm verdunkelt sich sofort, sobald ein Lichtbogen entsteht.
Ich, als Laie, kannte das nicht und bin begeistert.

., 10.06.2016