Dreieck-Sonnensegel 3,6 x 3,6 x 3,6 m - Terracotta, wasserabweisend

Art.-Nr.: 100001

  • robustes Dreiecksonnensegel 3,6x3,6x3,6 m in Terracotta, Komplettangebot mit Befestigungsmaterial
  • aus wasserabweisendem, UV-stabilem Polyestergewebe (200 g/m²) mit Randverstärkung, bei 40°C waschbar
  • mit rund geschnittenen, zwickelverstärkten Ecken und konkav geschnittenen Seiten
  • verzinkte Metallösen mit 12 mm Innendurchmesser für eine stabile Befestigung 

79,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Standard)

sofort verfügbar

Lieferstatus: 3-4 Tage



Beschreibung

Dreieck-Sonnensegel 3,6 x 3,6 x 3,6 m in Terracotta

aus wasserabweisendem, formstabilem Polyester

Komplettangebot mit Befestigungsmaterial

Mit diesem robusten Dreiecksonnensegel nutzen Sie Ihren Garten auch dort, wo eine Markise nicht anzubringen ist oder ein Sonnenschirm mit seinem Ständer stört. Auch zur Überschattung von Wintergärten oder Balkons ist dieses hochwertige Sonnensegel hervorragend geeignet. Das mitgelieferte Befestigungsmaterial erlaubt Ihnen eine flexible Aufhängung. Enthalten sind:

3x Spanngurte (Länge ca. 50 cm - gelängt bis 80 cm), die das Segel straff gespannt halten und die Windkräfte gut aufnehmen (lassen Sie Kinder nicht mit den Gurten spielen - es besteht die Gefahr eines unkontrollierten Zurückschnellens mit Verletzungsgefahr!)
3 Ringösenschrauben 5x50
3 Dübel - 8x 40 mm für die Montage in Mauerwerk mit einem 8 mm Steinbohrer

Montage des Segels:
Ringösenschrauben mit einem Dübel in Stein/Beton oder in Holz (ohne Dübel) tief einschrauben. Die elastischen Bänder nicht bis zum Endpunkt spannen, damit das Segel bei starken Windböen nachgibt.

Hinweise:
Es ist eine Aufhängung unter Neigung erforderlich, um Wassersackbildung zu vermeiden. Das Segel bei Sturmwarnung sowie zum Saisonende (Herbst) abnehmen!

Technische Daten

Abmessungen 3,6x3,6x3,6 m
Material 100% Polyester

Lieferumfang

Dreieck-Sonnensegel 3,6 x 3,6 x 3,6 m in Terracotta mit Befestigungsmaterial

Für Rückfragen zu diesem Produkt stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.