WELDINGER WIG-Lot CUSI3 1,6 mm A 202 W

Artikelnummer: 1475+

Menge

ab 10,23 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Standard)

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


WELDINGER  A 202 W Abm. 1,6 x 1000 mm zum WIG-Löten

Kupfer - Silizium - Schweissstab zum WIG-Löten

Dieses Produkt ist in weiteren Verpackungseinheiten lieferbar. Angebote finden Sie ebenfalls hier im Shop.

Normen

EN 14640 S Cu 6560 (CuSi3Mn1)
DIN 1733 SG - Cu Si 3
Werkstoff-Nr. 2.1461
AWS SFA-5.7 ER Cu Si ? A

Technische Daten

Zugfestigkeit:350 N/mm²
Streckgrenze:120 N/mm²
Dehnung (I=5d):40 %
Spez. Gewicht:8,5 g/cm³
Härte (Brinell):80 HB
Kerbschlagarbeit:60 J
Elektr. Leitfähigkeit:3 - 4 Sm/mm²
Wärmeleitfähigkeit:35 W/m ? K
Längenausdehnungskoeffizient:18,1 ? 10-6 /K
Schmelzbereich:910 - 1025°C

Lieferumfang

WELDINGER A 202 W Abm. 1,6 x 1000 mm zum WIG-Löten

Anwendung und Eigenschaften


Lichtbogenlöten von verzinkten, aluminierten und unbeschichteten Stahlblechen. Fahrzeug-Karosseriebau, Klima- und Lüftungs- sowie Containerbau. Der Korrosionsschutz verzinkter Oberflächen bleibt im Fügebereich weitestgehend erhalten. Beim Löten von Blechen wird der Verzug gering gehalten. Die geringere Härte des Lötgutes im Vergleich zum Eisen-Basis-Schweissgut ermöglicht ein relativ einfaches Abarbeiten der Nähte im Sichtbereich.

Was ist WIG-Löten?

Beim manuellen WIG-Löten wird üblicherweise stabförmiges Lot (Kupferlegierung) ähnlich wie beim autogenen Hartlöten (?Flammlöten ?) in den WIG-Lichtbogen geführt und darin abgescholzen. Kupferbasiswersktoffe, wie der FONTARGEN A 202 W haben einen deutlich niedrigeren Schmelzbereich, als Stahlwerkstoffe. Es wird überwiegend mit kontinuierlichem Lichtbogen gearbeitet. Wannenlage und Fallposition sollten anderen Lötpositionen vorgezogen werden. Spezielle Anforderungen an die Löteinrichtung gibt es beim WIG-Löten nicht. Zum Löten eignen sich alle handelsüblichen WIG-Gleichstromquellen und WIG-Brenner. Die Stromquellen sollten allerdings im unteren Strombereich feineinstellbar sein. Für die meisten Anwendungen sind Stromstärken von 20-100 A ausreichend.

Geeignete Grundwerkstoffe


verzinkte oder aluminierte Bleche
dünne Stahlbleche
dünne Edelstahlbleche

Vorteile des WIG- oder MIG-Lötens an verzinkten Teilen gegenüber dem Schweißen


verminderte bis keinerlei Spritzerbildung beim MIG-Löten
verminderte Porenbildung
kein Durchbrennen an dünnen Blechen
höhere Festigkeiten an Zn-Blechen gegenüber dem Schweißen
besonders gute dynamische Festigkeiten
geringere Wärmeeinbringung, geringerer Verzug
verminderter bis keinerlei Zinkabbrand
höhere Korossionsbeständigkeit
nichtrostende Fügenaht
größere Spaltüberbrückbarkeit
Schweiss- und Lötverfahren


WIG-Schweissen von Kupferlegierungen
WIG-Löten
Stromart: Gleichstrom (-Pol)

Schutzgase (DIN EN 439)
I 1 (Schweissargon) beim WIG-Löten
I 3 (Argon/Helium Gemische) ist beim Schweißen von Kupfer anstelle Schweissargon ebenfalls einsetzbar.

Wir sind Ihr Lötfachmarkt / Schweißfachmarkt für Berlin und Umland.

Bei Fragen zu diesem oder anderen Geräten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

VPE anzeigen:nein
Lieferzeit:1-2 Tage

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Mundschutz