Wasser-Löscher (13)

Wasser-Feuerlöscher sind ausschließlich zur Bekämpfung von Bränden organischer Feststoffe der Brandklasse A vorgesehen, die unter Glutbildung verbrennen. Sie sind umweltfreundlich und einfach zu warten. Wenn ein Frostschutzmittel zugesetzt wird, sind Wasser-Feuerlöscher bis -30 °C verwendbar. Sie werden vorwiegend in Bereichen eingesetzt, die nach einem Brand kostenintensiv gereinigt werden müssten, wie zum Beispiel in Schulen, Büros oder Hotelgebäuden.